Als mittelständisches Unternehmen leisten wir seit über 100 Jahren perfekte Beratung, Planung und Umsetzung

Johann Müller-Zeiner gründete im Jahr 1900 im oberfränkischen Wallenfels einen Floßholzhandel. Bäume wurden gefällt und per Floß über Rhein und Main bis nach Amsterdam befördert. Im Kronacher Urbar von 1507 wurde das Sägewerk Stumpfenschneidmühle erstmals urkundlich erwähnt.
Im Jahr 1957 wurde eine Niederlassung in Berlin Tempelhof eröffnet. Hier produzierten wir hauptsächlich Kisten sowie verschiedene Baugeräte für den Bauboom Berlins in den 60er Jahren. Mit dem Einsatz des Gabelstaplers kam auch die Palette zum Einsatz und so fertigten wir seit 1967 Paletten.

1972 erfolgte der Umzug der Packmittelproduktion an unseren heutigen Standort in Berlin-Neukölln. Nach unserem Erweiterungsbau 2009 sind dort heute Krananlagen bis 25 to Nutzlast in Betrieb.

Bereits Anfang der 70er Jahre begannen wir mit der Verpackungsdienstleistung und konnten im Jahr 2000 das damalige Ravene Gelände an der Sickingenstraße in Berlin-Moabit erwerben.

Systematisch wurde das Gelände ausgebaut und den stetig steigenden Anforderungen der Verpackungs- und Logistikindustrie angepasst. Im Januar 2009 haben wir dort eine weitere neue Logistikhalle in Betrieb genommen.

1990 erwarben wir ein Gelände in Schenkendorf bei Königs Wusterhausen und errichteten eine Europalettenproduktion.

Seit 2007 betreiben wir dort eine der modernsten Palettenanlagen Europas mit einer Tagesleistung von 9000 Paletten im Dreischichtbetrieb. Wir sind in vierter Generation inhabergeführt und wollen diese Familientradition auch gerne fortsetzen.